HifiundHeimkino.de Forum

Wir freuen uns über deinen Besuch! Registriere Dich kostenlos, tausche Dich mit anderen Mitgliedern über Deine Erfahrungen aus und gebt Euch gegenseitig Tips.

Laser-TV?

Hifiwünscher

Active Member
Die Grundidee dafür ist eigentlich nicht wirklich neu. Schon Ende der achziger Jahre hatten ein paar Herrsteller etwas ähnliches im Programm:
Bitte Anmelden oder Registrieren to view URLs content!


Die Hauptmotivation damals so etwas zu bauen: Eine hundertprozentig plane Bildfläche und eine Darstellung bis in die Ecken hinein. Zu Zeiten der alten Bildröhre war das ein Novum.

Das Bild war jedoch, um es einmal vorsichtig auszudrücken, eher bescheiden. Was nicht nur am am noch niedrig auflösendem TV-Standard lag, sondern auch daran, dass auf die Plastikfläche einwirkendes Umgebungslicht nur noch eine sich bewegende, matschige Suppe erkennen ließ. Wirklich brauchbar fernsehgucken war eigentlich ausschließlich in einem komplett abgedunkelten Raum möglich.

Heutzutage hat man natürlich ganz andere technische Möglichkeiten als früher. Im Kern ist ein solches Laser-TV-Gerät aber nach wie vor immer noch, wenn auch hübsch verpackte, Projektor-Technologie.
 
Oben