HifiundHeimkino.de Forum

Wir freuen uns über deinen Besuch! Registriere Dich kostenlos, tausche Dich mit anderen Mitgliedern über Deine Erfahrungen aus und gebt Euch gegenseitig Tips.

Songs/Titel dürfen künftig nur noch zwei Minuten dauern. Findet ihr das okay?

Käbele

Well-Known Member
Gerade bin ich hierüber gestolpert:
Bitte Anmelden oder Registrieren to view URLs content!


Lieder/Songs sollen künftig nur noch zwei Minuten lang dauern, weil ansonsten die Geduld beim Zuhören ausgehen soll. Teilt Ihr diese Ansicht? Ist "Fastfood für Musik" eurer Ansicht nach der Richtige Weg?Unsure
 

Becki

Active Member
Moin zusammen,

das ist doch schon immer eine Frage des Zeitgeschmacks, wie Mode oder so. Was dann übrig bleibt ist History.
Landläuffig kann man sowas als Schlager bezeichnen, da gab es auch „Ohrwürmer“.
Ich finde der Mix macht es Z04 Discosmilie
 

Anbeck

Well-Known Member
Auf keinen Fall, das dreht die Uhr wieder 50-60 Jahre oder noch länger zurück. Damals war das auch so...Z04 Breakdance.gif
 

boxenschieber

Active Member
Bin da völlig bei euch DaumenhochDaumenhochDaumenhoch Schon schlimm genug, das schon eine gefühlte Ewigkeit keine Instrumental-Soli mehr mit reinkommen. Was denkt sich die Industrie als nachstes aus? Songs nur noch 1 Minute? Warum nicht gleich 30 Sekunden?

Dass dem Zuhörer nach zwei Minuten die Geduld ausgehen würde, halte ich für eine reine Schutzbehauptung. Vielmehr ist es einfach so, dass Verbraucher innerhalb eines Zeitfensters hören, beispielsweise während der Zubereitung des Abendessens. Und je mehr Songs da dann reinpassen, desto häufiger rollt der Rubel, weil Radiosender und Streamingdienste ihre Playlizenzen ja pro Song berappen müssen. Und nicht nach Zeit.
 

Hifiwünscher

Active Member
Mal sehen, wann demnächst Spielfilme nur noch 45 Minuten lang sein dürfen... :mad: Oh Mann,,,,
 
Oben