HifiundHeimkino.de Forum

Wir freuen uns über deinen Besuch! Registriere Dich kostenlos, tausche Dich mit anderen Mitgliedern über Deine Erfahrungen aus und gebt Euch gegenseitig Tips.

Erfahrungsbericht Canton Reference 8K

soundrealist

Well-Known Member
Korrekt :)Daumenhoch
Die Standards für die Reference-Serie sind bei Canton extrem hoch. Ausschließlich bei dieser Produktlinie wird alles im eigenen Haus in Weilrod montiert, die Qualitätsprüfungen deutlich strenger als bei den anderen Serien (um Fertigungstoleranzen nahezu auszuschließen) .... die 10 Jahre Garantie sind gewissermaßen so etwas wie ein Statement genau hierfür.
 

Anbeck

Well-Known Member
Ja ich habe auch Fortlaufende Seriennummern. Daumenhoch Smilie
 

Anbeck

Well-Known Member
Wobei z.b Elac das anders handhabt: Die bewegen sich nämlich so nah an der Toleranz das eine fortlaufende Seriennummer nicht nötig ist.
 

soundrealist

Well-Known Member
Bei den Serien unterhalb der Reference eigentlich auch nicht wirklich.
Dennoch lassen sich Toleranzen bei durchlaufenden Produktionsprozessen nie vollständig ausschließen. Zwar sind die tatsächlich wirklich äußerst minimal, aber in der "Heldenklasse" wollen die Weilroder halt selbst in dieser Hinsicht nichts anbrennen lassen und noch mal ein Sahnehäubchen oben drauf setzen. Getreu dem Motto "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Meine 5K haben ebenfalls benachbarte Seriennummern Daumenhoch
 

Anbeck

Well-Known Member
Hallo
ich hatte mich ja am 18.05 online registrieren wollen und habe bis heute nichts gehört oder Postalisch was bekommen. (Verlängerung auf 10 Jahre Garantie).
Gestern habe ich eine email geschrieben und auch von der nichts gehört.
Dann habe ich heute da angerufen und Erfahren das meine getätigte Registrierung irgendwie unter gegangen ist. Zuerst hat er mich nicht gefunden.
Dann doch! Daumenhoch Smilie
War sehr freundlich und die Urkunde geht heute noch raus!
So zurücklehnen. Z04 Yes
 

soundrealist

Well-Known Member
Ja, die Jungs vom Canton-Kundenservice sind total lieb und freuen sich sogar, wenn sie Nutzer aus der täglichen Praxis am Ohr haben. Mit wem hast du gesprochen? Herr Reiter oder Herr Altenei? Bei mir haben sie sich nach Erhalt sogar erkundigt, wie mir die 5k klanglich gefällt und ob ich auch 100%ig zufrieden bin. Da sind nicht nur die Boxen vom allerfeinsten. Nix von wegen anonymem Call-Center, wo du nur eine Nummer bist und man die Mitarbeiter schneller wechselt als Unterhosen. Ich denke mal, dass auch genau das ein wichtiger Grund für die Beliebtheit und die Marktführerschaft von Canton ist. Man fühlt sich bei denen sofort wohl, gut aufgehoben, die Dienstwege sind kurz und unbürokratisch. Ich kenne nur noch ganz wenige Hersteller, die so endkundenorientiert aufgestellt sind. Musst mal spaßeshalber zum Beispiel bei Gigaset anrufen. Oder noch besser: Der Telecom. Dann hast du einen Vergleich Z04 Kaputtlachen

Für die 10-Jahres-Urkunde für die Reference-Serie kannst du dir übrigens mit gutem Gewissen einen Bilderrahmen besorgen.:p Ein so hübsches, fotogenes Dokument habe ich noch nie gesehen. Und wird so weit ich weiß sogar noch vom Canton Gründer mit unterzeichnet, der inzwischen hochbetagt immer noch in unregelmäßigen Abständen in Weilrod aufschlägt. Dann wäre auch nachvollziehbar, warum die Zusendung etwas länger dauert. Ich meine, bei mir waren es ca. 10 Tage.

Wer weiß, vielleicht bekommt die Urkunde ja in Verbindung mit den Boxen genau deshalb irgend wann sogar mal Sammelwert Z04 FluchtDaumenhoch
 

Anbeck

Well-Known Member
Hi
ich wurde weiter geleitet und verbunden. Den Namen kann ich jetzt gar nicht sagen, denke aber Herr Reiter hat er gesagt.
Ist das DIN A4 ? Klar so was kann man sich auch aufhängen!
Und den Gründer habe ich im Video gesehen...
 

soundrealist

Well-Known Member
Z02 Respekt
Ja, ist DIN A4. Solltest du das Zertifikat tatsächlich einrahmen, schick doch mal ein Foto davon an Canton, wenn es an der Wand hängt. Mal sehen, was die dazu sagen :D
Z02 Respekt
 

Anbeck

Well-Known Member
Ich habe da ein Rahmen mit Blattgold bestellt. Z04 Yes
Nun war jetzt nicht so teuer mit 12,45€ Daumenhoch Smilie
 
Zuletzt bearbeitet:

Anbeck

Well-Known Member
Noch nie haben mich Live-Aufnahmen so gepackt wie mit der 8k. Ich bin Live dabei!
Eigentlich bin ich kein großer Fan davon, aber das hat was... Z04 2171
 

dsp-watcher

Active Member
Gerade bei Live-Aufnahmen wird nicht häufig viel weniger mit Sounding getrickst. Wenn ein Lautsprecher bei solchen Aufnahmen Spaß macht, spricht das für eine hohe tonale Ausgewogenheit. Und genau das ist einer der Hauptgaranten dafür, dass insbesondere bei mäßigen oder gar schlechten Live-Aufnahmen nicht einfach nur noch irgend ein Klangbrei das Ohr erreicht, sondern eine saubere Differenzierung möglich bleibt. Wenn deine 8k das schafft: Glückwunsch. Gerade an dieser Disziplin beißen sich viele Hersteller die Zähne aus.

Unabhängig von der Fähigkeit der Boxen gibt es aber auch sehr gute Live-Aufnahmen. Bestes Beispiel: MTV-Unplugged. Eric Claptons Werk aus den 90ern..... legendär.... gilt bis zum heutigen Tage als eine der besten.
Aber auch im Jazz-Bereich sind echte Live-Perlen zu finden.

Jenseits von Stereo gibt es ein paar wirklich sensationelle Sachen in 5.1 Master HD (unkomprimiert)
Ich erinnere mich an eine, die mir mal ein Kumpel vorgespielt hat. War von Roy Orbison, absichtlich in schwarz-weiß aufgenommen. Das beste, was ich bis heute überhaupt jemals gehört habe.
Leider gibt es auf Video viel zu wenig hochwertige Konzert-Mitschnitte.
 

Anbeck

Well-Known Member
Hallo
Ich habe immer noch keine Urkunde bekommen und habe nach 4 Anrufe und 1 Monat anscheinend ein Software Fehler bei der Online Registrierung bei der Reference Serie erkannt, hat man mir gesagt...
Die haben sich schon gewundert warum keine Registrationen mehr eingegangen sind. Die Urkunde kommt vielleicht noch diese Woche.
Mein Rahmen staubt ja schon voll...Z04 Kaputtlachen
Und ja das Unterschreibt tatsächlich noch der Gründer.
Und was ich in Erfahrung bringen konnte das dieses Jahr kein Nachfolger der Reference Serie erscheinen wird...;)
 

Anbeck

Well-Known Member
So heute ist die Urkunde endlich erschienen!
Alles gut! Z04 TUjXSMUS
 

Level91

Active Member
Schon eingerahmt? :D
Vielleicht war ja genau dies das "Software-Problem" Z04 Flucht

Denke aber, dass du im Ernstfall auch ohne diesen Wisch kein Problem bekommen hättest. wenn irgend was an den Boxen wäre. Und in den ersten beiden Jahren sollte man sich im Bedarfsfall ohnehin grundsätzlich nie auf eine Garantie berufen, sondern immer auf die gesetzliche Gewährleistung. Begründung: Eine Garantie ist stets eine freiwillige Leistung eines Herstellers, deren Bedingungen er ganz nach eigenem Ermessen gestalten kann. Ganz im Gegensatz zur gesetzlichen Gewährleistung, die ja parallel dazu läuft und immer verpflichtend ist.
 
Oben