HifiundHeimkino.de Forum

Wir freuen uns über deinen Besuch! Registriere Dich kostenlos, tausche Dich mit anderen Mitgliedern über Deine Erfahrungen aus und gebt Euch gegenseitig Tips.

Streaming-Angebote: Zum Mäusemelken :-(

Becki

Active Member
Moin Level91 ,

zur Gesamtthematik bin ich jetzt auch überfragt. Aber manche beklagen die Aussetzer beim Musikhören. Und die Telefonkarte für den Notfall ist ja auch notwendig.
Jedenfalls wieder ganz schönes Kuddelmuddel Z04 975Werde mal rumhorchen.
 

Käbele

Active Member
Auf meinem Bluesound-Streamer ist der sogar als eigenständige Alternative zu den Streaminganbietern und Tunein mit drauf. Bietet neben CD-Qualität sogar MQA an. Wer auch gerne mal völlig unbekannte Musik hört, bekommt hier audiophile Qualität sogar für lau Daumenhoch Ich finde den gar nicht schlecht..... wenn z.B. Tidal mal wieder gerade "hängt".
 

boxenschieber

Active Member
Interessantes Konzept:
Bitte Anmelden oder Registrieren to view URLs content!


Lässt sich tatsächlich weder in die Radio- noch in die Streamingdienst-Schublade packen. Denn einerseits hat man keine Einfluss auf das Programm, andererseits kann man Skippen. Aber Gerhard, die Gruppen bzw. Interpreten sind durchaus bekannt.

So wie Radio Paradise sollten wirklich alle Sender am Start sein: Audiophil, mit Funktion zum Liederwegdrücken, und vor allem auch kostenlos. Genau so stelle ich mir Radiohören in der Zukunft vor. Wie sympathisch, dass Radio Paradies schon heute so arbeitet DaumenhochDaumenhochDaumenhochDaumenhoch Danke für den Hinweis.
 
Oben